Einige Eckpunkte der christlichen Geschichte Europas

Europa blickt auf eine fast 2000jährige christliche Geschichte zurück, vom 1. Jahrhundert bis heute.  Es gab viele Höhen und Tiefen, aber Gott war treu!  Hier eine einfache Zusammenfassung:

Unsere Geschichte beginnt natürlich in Israel, mit den Patriarchen und den Propheten, dem Leben, Tod und der Auferstehung von Jesus dem Messias und der Geburt der Gemeinde in Jerusalem. 

Apostelgeschichte 13
In Antiochia ruft der Heilige Geist Saul (Paulus) und Barnabas auf, das Evangelium zu den Heiden zu bringen.  Sie begaben sich auf die erste Missionsreise und gingen zuerst nach Zypern.

Apostelgeschichte 16,9
Nach einem Traum ging der Apostel Paulus von Kleinasien nach Mazedonien, um das Evangelium nach Europa zu bringen.

image mt pleasant artesian well - give credit to karen agatelady brzys cropped for website
Artesische Brunnen, Mt Pleasant, Deerfield Park, Michigan USA. Foto: Karen “Agatelady” Brzys

Apostelgeschichte 16,13
Paulus gründete die erste europäische Gemeinde in Lydias Haus in Philippi.

Danach verbreitete sich das Christentum im römischen Reich, mit vielen Märtyrern.

312 n. C.
Kaiser Konstantin konvertierte und legalisierte das Christentum im gesamten Reich.

In den nächsten Jahrhunderten wurden viele Versammlungen abgehalten, um die verbindliche christliche Lehre zu formulieren.

Ab 400 n.C.
Das keltische Christentum blühte in Irland, Wales und Schottland auf, und viele Missionare wurden ausgesandt.

480 – 1386 n. C.
Die Kirche breitete sich langsam von den Grenzen des Römischen Reiches nach Norden aus und erreichte ganz Europa. Das Christentum verbreitete sich auf drei Arten:
a) durch die Bekehrung des lokalen Führers oder Königs, der dann sein Volk beeinflusste;
b) durch den Dienst vieler Mönche, die treu arbeiteten, um neue Gemeinschaften in abgelegenen Gebieten zu gründen;
c) durch das Märtyrertum: viele gaben ihr Leben für die gute Nachricht hin, was die Menschen beeindruckte und ihre Herzen öffnete.

800er Jahre
Cyril und Methodius übersetzten die Bibel ins Slawische, was dem Wachstum der Gemeinde in Bulgarien, Serbien und Russland sehr geholfen hat. In den nächsten Jahrhunderten wurden in den slawischen Ländern orthodoxe Kirchen gegründet.

988
Wladimir, Herrscher von Kiew, wurde getauft, was einen bedeutenden Schritt in der Entwicklung des Christentums in Russland und der Ukraine markierte.

1054
Die letzte traurige Spaltung zwischen der östlichen Kirche, die sich auf Konstantinopel konzentriert, und der westlichen Kirche, die sich auf Rom konzentriert.

1095 – 1272
Die Kreuzzüge ins Heilige Land

1100er – 1400er Jahre
Mönchsorden (Missionsmönche) spielten eine große Rolle bei der Stärkung des kirchlichen Lebens und der Mission: Karmeliter, Augustiner, Dominikaner und Franziskaner.

1100er – 1400er Jahre
Vorläufer der Reformation: Peter Waldo und die Waldenserkirche in Italien; John Wycliffes Bibelübersetzung in England; Jan Hus‘ Reformbewegung in Böhmen und Mähren, Tschechien.

1386
Der litauische Herrscher Jagiello wurde getauft – die letzte Region Europas, die vom Heidentum zum Christentum konvertierte.
image spring of water free from pixabay cropped for website
1448
Die russische Kirche wurde unabhängig von Konstantinopel.

1500er Jahre
Eine dringend benötigte Zeit der Reform – das Werk von Martin Luther, die Reformation, die Hugenotten in Frankreich, Jean Calvin in Genf, Zwingli in Zürich. England und Schottland konvertierten zum Protestantismus; die Gegenreformation: Ignatius Loyola und die Jesuiten.

1700er Jahre
Die Herrnhuter Gemeinde in Sachsen, Deutschland; Graf Zinzendorf, das tägliche Gebet (24 Std) seit über 100 Jahren und die Aussendung vieler mährische Missionare.

1700er und 1800er Jahre
Evangelische Erweckungen: George Whitefield, John und Charles Wesley, die 1859 Erweckung in Wales.

1904
Erweckung in Wales und die Verbreitung der Pfingstkirchen

1968 – heute
Ein Rückgang der Kirchenbesuche in vielen Ländern, ein Wachstum von Materialismus und Individualismus. Politische Korrektheit als neue Kraft!

1960er Jahre
Die charismatische Erneuerung beginnt

Heute
Gott ist heute in Europa am Werk!

Dies ist eine einfache Zusammenfassung, bitte lasst mich Eure Kommentare wissen!